MeerVR- Meeresschutz fängt zu Hause an! (Auf Anfrage)

Datum/Zeit
Date(s) - 06/04/2021 - 22/12/2021
0:00

Kategorien Keine Kategorien


Jede Minute landet eine Müllwagenladung Plastikmüll im Meer und dieser Müll wird vor allem von unseren Flüssen, auch von der Mosel, ins Meer eingetragen. Dieses, vom Menschen ge-machte Problem, hat gravierende Auswirkungen auf Natur und Mensch. Wo kommt all das Plas-tik her, welche Konsequenzen hat unser Konsum und was können wir gegen die Zunehmende Vermüllung tun?

Das virtuelle Klassenzimmer im Meer bietet allen Kindern und Jugendlichen die Chance sich mit dem Thema Meeresschutz auf eine neue und spannende Weise auseinanderzusetzen. Die TeilnehmerInnen tauchen mit Hilfe von VR-Brillen ( 15 VR-Brillen) in die virtuelle Realität der Ozeane ab und erleben anhand von altersgerechten Unterwasserfilmen die Schönheit und Faszination mariner Ökosysteme. Natürlich werden auch hier die Gefahren für diese Lebensräume, wie die Vermüllung durch Plastik, hervorgehoben. Unsere Erfahrungen zeigen, dass durch diese fast-lebensnahen Tauchgänge der Wunsch erwächst, den Lebensraum Meer zu schützen und für nachfolgende Generationen zu erhalten. Dieses Projekt wird als Inklusionsprojekt gefördert.

“Diese Veranstaltung findet auf Anfrage statt. Verfügbare Zeiträume sind 6.4.2021 bis 20.5.2021 und 1.9.2021 bis 22.12.2021.
Diese Veranstaltung kann gebucht werden für Schulerinnen und Schüler, Jugendgruppen oder andere Orte des Lernens.

Weitere Informationen
Was für eine Veranstaltung ist das?
Workshop
Wann kann ich mich anmelden?

Wie alt sollte ich sein?
10-18
Wie viele Kinder können teilnehmen?

Ist die Teilnahme der Eltern möglich?

Was kostet die Veranstaltung?
keine
Wie komme ich mit dem Bus dahin?

Was muss ich mitbringen?

Ist die Veranstaltung barrierefrei?
Ja
Sind separate Gruppenbuchungen möglich?
Nur Gruppenbuchung
Hinweise für Gruppen:

Bemerkungen:

Wie kann ich mich anmelden?
THE BLUE MIND e.V. | info@thebluemind.org |