MeerWissen – Nachhaltig Handeln

Datum/Zeit
Date(s) - 01/05/2022 - 23/12/2022
8:30 - 12:30

Kategorien


Meeresschutz fängt zu Hause an! Wer Meer weiß kann besser handeln!
Während der Halbtagsveranstaltung liegt der Fokus auf dem Thema Müll und Müllvermeidung. Den Kindern wird spielerisch und anschaulich vermittelt, woher der Müll in den Meeren kommt, was wir hier im Inland daran ändern können und welche Auswirkungen unser Tun auch auf Kinder des globalen Südens hat. Wir zeigen Plastikalternativen auf und erarbeiten zusammen mit den Kindern alltagstaugliche Müllvermeidungsstrategien. Durch eine Müllsammelaktion in einem nahgelegenen Park, an einem Gewässer oder nur auf dem Schulhof wird den Kindern visuell vermittelt, wieviel Abfall wir tatsächlich produzieren und was die Auswirkungen auf unsere Umwelt und letztendlich auch auf unsere Gesundheit sind. Indem die Kinder den gefundenen Müll sammeln und sachgerecht entsorgen, tragen sie so aktiv zum Meeresschutz bei. Der Projekttag wird mit einem virtuellen Tauchgang beendet. Die TeilnehmerInnen tauchen mit Hilfe von VR-Brillen in die virtuelle Realität der Ozeane ab und erleben anhand von altersgerechten Unterwasserfilmen die Schönheit und Faszination mariner Ökosysteme. Natürlich werden auch hier die Gefahren für diese Lebensräume, wie die Vermüllung durch Plastik, hervorgehoben.

Wie kann ich mich anmelden?


THE BLUE MIND e.V. | info@thebluemind.org |

Weitere Informationen
Was für eine Veranstaltung ist das?
Projekttag
Wann kann ich mich anmelden?

Wie alt sollte ich sein?
9-12 Jahre
Wie viele Kinder können teilnehmen?

Ist die Teilnahme der Eltern möglich?
Nein
Was kostet die Veranstaltung?
keine
Wie komme ich mit dem Bus dahin?

Was muss ich mitbringen?

Ist die Veranstaltung barrierefrei?

Sind separate Gruppenbuchungen möglich?
Ja
Hinweise für Gruppen:
4., 5., 6. Klasse und Jugendgruppe
Bemerkungen:
Nur Gruppenbuchung Möglich